Søren Hornbæk Svendsen berät Unternehmen innerhalb und außerhalb des Energiesektors in den Bereichen Energie- und Wirtschaftsrecht. Im energierechtlichen Bereich konzentrieren sich die Fachkenntnisse von Søren Hornbæk Svendsen insbesondere auf Verträge und regulatorische Verhältnisse innerhalb der Erforschung und der Förderung von Erdöl und Erdgas in der Nordsee sowie auf den Handelsverkehr mit und den Transport von Erdgas. Søren Hornbæk Svendsen berät ferner in Verträgen und der Finanzierung im Bereich Windenergieanlagen. Außerdem hat er vieljährige Erfahrung mit der Einrichtung und Einführung von Whistleblowermaßnahmen in Unternehmen.

“The 'experienced' and 'hard-working' Søren Hornbæk Svendsen is known for his work in regulatory issues and also frequently acts on transactions concerning renewable energy such as wind power.

Chambers, 2018

“Clients praise his ability to provide 'a combination of business and legal advice' and describe him as 'customer-oriented'

Chambers, 2018

“Clients say he is "very technically skilled" and praise his "deep and specialised knowledge and insight."”

Chambers Europe, 2017